Jul 132011
 

KuKuMA Sommerwoche: Mo 15. bis So 21.August 2011
Verschiedene Menschen/ Verschiedene Projekte/ Austausch/ Vernetzung/ Workshops/ Urlaub/ Kochen/ Lagerfeuer/ Musik/ … alles was eingebracht, mitgebracht & mitgedacht wird und für was sich Menschen zusammenfinden wollen

Weil wir vernetzt mehr bewegen können… lasst uns doch auf angenehme Art und Weise den Sommer dafür nutzen uns kennenzulernen und zu überlegen wie Solidarität und gemeinsames Vorgehen in gesellschaftskritischen Prozessen Praxis werden kann …

Gegenkultur/ politische Projekte/ subversives Arbeiten/ soziales/ Prekäre/ (Erwerbs)Arbeitslose/ usw.

Diskriminierende Verhaltensweisen (Sexismus, Rassismus, usw.) werden nicht geduldet. Bei Übergriffen fliegen die Verursacher*innen vom Gelände.

Kosten: freie Preispolitik (~ 7€ Unkostenbeitragsvorschlag) pro Tag;
Wenn menschen sich anmelden hilft es uns die Woche besser vorzubereiten
sonst komm einfach vorbei wenn du Lust/Zeit hast
> > > sommerwoche [at] kukuma.info

Ort: LAMES – La Musique et Sun
Spratzerner Kirchenweg 81 – 83 /// 3100 St. Pölten, Austria
>>> http://blog.lames.at/

Continue reading »

Jun 172011
 

– finden aktuell wöchentlich statt

Donnerstag, 23. Juni am fest im Längenfeldgarten um 17h-19h
(Lageplan siehe -> http://ggardening.blogsport.eu/lageplan/)

Dienstag, 29. Juni, 18h d3zentr4le / bildende
Ort: 1010 Wien, Schillerplatz 3
dort die Stiegen hinauf gleich links im 1.Gang rechts bis zum ÖH/d3zentr4le Büro

Mittwoch, 6. Juli, 16h d3zentr4le / bildende

Mittwoch, 13. Juli 16h d3zentr4le / bildende

Sonntag, 17. Juli Abfahrts-/Packtreffen
abfahrt am selben Abend oder am 18.Juli
(da kommen noch mehr Infos!)

Aktuelle Themen sind:
– Finanzierung
– Benötigte Ressourcen
– Route/ Kontakt zu Projekten
– wer mag mitfahren
– Detailplanung

Die Treffen sind offen für alle die Interesse haben – bitte aber zuvor den Text lesen und überlegen was und wie ihr euch bei der GegenKulturKarawane einbringen wollt.

Apr 192011
 

Infoabend 1 (20h15)/ Davor Koordinationstreffen der Karawanengruppe (17h)
@ Kaleidoskop, Schönbrunnerstraße 91, 1050 Wien

GegenKulturKarawane als Idee ist ein subversiver selbst-verwalteter und politischen Zirkus. Zweck ist es an verschiedenen Orten Gegen/Kulturelle Inhalte zu verbreitet und Austausch und Vernetzung zu fördern. Dabei soll sich die Karawane über Grenzen hinweg bewegen und so viele Projekte und Menschen miteinander verknüpfen.

Dazu soll sich im Sommer2011 das Projekt erstmals einen SommerMonat lang im zentralEuropäschen Raum bewegen um das Konzept zu testen und Erfahrungen zu sammeln. Als langsfristiger Plan soll die Idee der Karawane und damit verbundenes möglichst weit verbreitet werden und so Lust auf bewusstes kollektives Reisen gefördert werden.

Am Infoabend werden wir von der geplanten Route und den aktuellen Stand der Vorbereitungen erzählen. Danach gibt es Möglichkeiten zum Austauschen und eventuell ein paar Kurzfilme über geplante Stationen.

dazu: Chai, veganen Kuchen

Feb 202011
 

> > > die beiden Vorbereitungstreffen finden im Kaleidoskop, Schönbrunnerstraße 91 statt!

Zirkus, fahrendes Volk, Friedensmärsche und andere Bewegungsformen haben immer schon Nachrichten transportiert und so Wissen und Geschichten verbreitet. Die GegenKulturKarawane heißt soetwas wie einen subversiven selbstverwalteten und politischen Zirkus auf die Räder zu stellen um an verschiedenen Orten GegenKultur Inhalte zu verbreiten und in Austausch mit Anderen zu treten.

Dazu soll sich im Sommer2011 das Projekt erstmals einen SommerMonat lang im zentral europäischen Raum bewegen um das Konzept zu testen und Erfahrungen zu sammeln. Als langfristiger Plan soll das Konzept der Karawane und damit verbundene Ideen möglichst weit verbreitet werden und so Lust auf bewusstes kollektives Reisen gefördert werden.

mehr unter: http://planlos.blogsport.eu/2011/02/20/gegenkultur-karawane-2011/