Okt 052010
 

… und das wird gefeiert!
Das ganze Fest wir übrigens von der KuKuMA-Gruppe Plan.los! in Kooperation mit PProjekt organisiert

IG  Kultur Wien /// 20 Jahre Fest
Am 12.10.10 wird die IG Kultur Wien 20 Jahre alt. Als Interessensgemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit in Wien gilt es dies erstmal zu Feiern. Deswegen wird es im Rahmen der Innovationspreiswoche ein Geburtstagsfest im WUK geben.

Der Anspruch des Festes ist es zu vernetzen, zu feiern und zu informieren. Workshops, offene Formate, Ausstellungen, Bands, Djanes und Performances schaffen den gemeinsamen Rahmen der wenige Tage nach der Wien-Wahl ein “anderes” Wien zusammenbringt. Die Veranstaltung wird offen, größtmöglich partizipativ und (soweit wir darauf Einfluss nehmen können) auf freier solidarischer Preispolitik basieren. Jede/r soll und kann Spenden und/oder sonst beitragen was möglich ist.

mehr Infos sowie das Programm (es geht ab 15h! los) findet ihr unter:
-> http://movingculture.blogsport.eu

IG Kultur Wien 20 Jahre

Sep 202010
 

– KuKuMA Jongliergruppen Info –

(Fast) jeden Sonntag gibt es wieder Jongliertreffen im Jugendzentrum Come together.
wo? Kleingasse 5 im 3.Bezirk.(1030 Wien)
Mitmachen ist kostenlos – zur Verfügung steht ein großer Saal mit 3 Spiegelwänden.

Die weiteren Treffen finden am 3.10, 10.10, 24.10(ausnahmsweise ab 19h), 7.11, 14.11, 28.11, 5.12 und 12.12 statt. Neben jonglieren gibts auch poi, stab, tanz und vieles weiteres zum üben.

Aug 152010
 

Kurze Sommer News!

– – Mitte/Ende August kommen nochmal Infos mit erweiterten SommerProgramm
und updates zu den Gruppen und zu aktuellen Repression – –

bis dahin: schönen Wetter (das war echt genug Regen!), keinen Stress, viel
Spaß und passt auf euch auf!
solidarische Grüße vom Netzwerk KuKuMA

[1] KuKuMA im Sommer
[2] Repression meets Kaleidoskop – Stellungnahme Freiräume

-.- -.- *_* -.- -.- :-)
Continue reading »

Jul 302010
 

Am Nachmittag des 06.07.2010 wurde gegen 16.00 Uhr das Schloss des Vereinslokals Kaleidoskop in der Schönbrunnerstraße 91, 1050 Wien, von der Polizei aufgebrochen und die Tür eingetreten. Zahlreiche – teilweise private – Gegenstände wie Computer, Festplatten, Workshopmaterialien, sowie der Tresor inklusive der darin befindlichen Handkassen und Dokumente wurden mitgenommen, sowie weiterer Sachschaden angerichtet. Der Verein wurde von dem Einbruch der Exekutive nicht informiert. Um ca. 18.00 Uhr fand eine Nutzerin des Freiraums die Räumlichkeiten von der Feuerwehr verschlossen vor. Erst im Laufe des Abends konnte der Schaden begutachtet werden.

Continue reading »

Mai 202010
 

KuKuMA News nr.24

Das ist der vierundzwanzigste Newsletter von KuKuMA
Netzwerk für Kunst Kultur und Medien Alternativen
Nr. 24/ Monat 03/ Jahr 2010

Mit erschrecken stellen wir soeben fest das seit dem letzten Newsletter bereits 4 Monate vergangen sind. Deswegen (und auch weil dauernd was los ist) mal wieder eine Aussendung damit ihr auch mitbekommt wie fleißig wir am Werken sind!

———————Übersicht——————————
> > > Neuigkeiten & Calls
Art-Attack: >>> bologna
TrotzAllem – alternative Nachtichten
IG Kultur Wien: call innopreis/ gv/ freiräume plenum

+ + + Termine in nächster Zeit:
20.03 Guerilla Gardening Treffen @ nice WG
20.03 ScreenIt @ Kaleidoskop
09. 04 Art-Attack Ausstellung @ Grundstein7
Jongliertermine @ Jugendzentrum Erdberg

# # # Links
-> “Recht auf Stadt“ Hamburg
-> AudioArchiv
-> SpielWiese

Continue reading »