Aug 232010
 

[23.​08.​2010]
J, A, I und B ent­haf­tet!

Am heu­ti­gen Vor­mit­tag wur­den vier an­ti­ka­pi­ta­lis­ti­sche Ak­ti­vis­t_in­nen nach fast sie­ben­wö­chi­ger Un­ter­su­chungs­haft aus der JVA Jo­sef­stadt ent­las­sen. Mit dem Vor­wurf, am 27. Juni Müll­ton­nen vor der AMS Fi­lia­le in der Ree­de­r­er­gas­se an­ge­zün­det zu haben, wur­den drei der vier Stu­den­t_in­nen seit dem 6. Juli in Un­ter­su­chungs­haft ge­hal­ten. Die wei­te­re Fest­nah­me einer vier­ten Ak­ti­vis­tin am 19. Juli ge­schah unter An­dro­hung eines in­ter­na­tio­na­len Haft­be­fehls.

Wir freu­en uns mit den Be­trof­fe­nen dar­über, dass die un­an­ge­mes­se­ne und un­ge­recht­fer­tig­te Un­ter­su­chungs­haft end­lich be­en­det wurde. “Die Staats­an­walt­schaft Wien und das Lan­des­amt für Ver­fas­sungs­schutz und
Ter­ro­ris­mus­be­kämp­fung haben ge­zeigt, wie sie mit ge­sell­schafts­kri­ti­schen Men­schen ver­fah­ren.”, meint Mo­ni­ka Novak, Pres­se­spre­che­rin der So­li­da­ri­täts­grup­pe “Fight Re­pres­si­on 2010″. Die lange Dauer der Un­ter­su­chungs­haft dien­te vor allem der Er­pres­sung von Aus­sa­gen über eine ver­meint­lich ex­tre­mis­ti­sche Szene. Damit wur­den die vier Ak­ti­vis­t_in­nen für ihre kri­ti­sche Ein­stel­lung in Ge­sin­nungs­haft ge­nom­men, wäh­rend linke, ge­sell­schafts­kri­ti­sche Men­schen pau­schal kri­mi­na­li­siert wer­den.

Nach wie vor konn­ten weder die An­wäl­tin der Be­schul­dig­ten noch sie
selbst, volle Ak­ten­ein­sicht in die ihnen vor­ge­wor­fe­ne Straf­sa­che neh­men. Wäh­rend der Un­ter­su­chungs­haft wurde das Be­suchs­recht mas­siv ein­ge­schränkt.

Neben den vier durch­such­ten Pri­vat­woh­nun­gen, wurde auch das Ver­eins­lo­kal Ka­lei­do­skop von der Po­li­zei auf­ge­bro­chen und durch­sucht. In allen Fäl­len wur­den Ge­gen­stän­de, vor allem Com­pu­ter, be­schlag­nahmt. “Die Haus­durch­su­chung im Ver­eins­lo­kal Ka­lei­do­skop ver­stärkt die Ver­mu­tung, dass es mas­siv um die Samm­lung von Daten über Ak­ti­vis­t_in­nen geht.” , so Mo­ni­ka Novak ab­schlies­send.

Quel­le: http://​fightrepression2010.​lnxnt.​org/?​p=138

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)